Amainvoice - Buchführungs-Software für Amazon-FBA-Händler

Präsentationsvideo abspielen

AmainvoiceAmainvoice Logo

Amazon-Daten fiskusgerecht aufbereitet

Die Funktionen von Amainvoice im Einzelnen:

  • Rechnungen / Stornorechnungen

    Amainvoice erstellt sämtliche Rechnungen auf Basis eines intelligenten USt.-Systems. Dieses berechnet die länderspezifischen USt.-Sätze pro Artikel individuell für jedes einzelne Lager- bzw. Bestimmungsland.

    Da die USt. - neben den Lagerländern - nur in Bestimmungsländern abzuführen ist in denen die Lieferschwelle überschritten bzw. darauf verzichtet (optiert) wurde, überwacht Amainvoice die Lieferschwellen-Wertgrenzen aller europäischen Bestimmungsländer und benachrichtigt automatisch per E-Mail sobald Wertgrenzen-Überschreitungen vorliegen.

    Sowohl Rechnungen als auch Stornorechnungen werden unter Berücksichtigung der Versandhandelsregelung des jeweiligen Lager- bzw. Bestimmungslandes generiert und in allen erforderlichen Landeswährungen ausgewiesen.

    Für jeden Amazon-Marktplatz sind verschiedene E-Mail-Texte mit individuellen E-Mail-Anhängen (PDF) für den Rechnungs- und Stornorechnungs-Versand konfigurierbar. Der E-Mail-Versand kann sowohl manuell als auch automatisch (sofort oder zeitversetzt) erfolgen.

  • Integration von Amazon-Programmen

    Amainvoice unterstützt Amazon Business und importiert die vom USt.-Berechungsservice von Amazon erstellten Rechnungen (B2B und B2C). Diese werden mit der Software verknüpft und zu fiskusgerechten Ausgabe-Dokumenten* weiterverarbeitet.

    Darüber hinaus ist Amainvoice kompatibel mit Amazon Custom und es besteht die Möglichkeit von Amainvoice erstellte Rechnungen in Seller Central hochzuladen.

    * Abrechnungen für Amazon-Auszahlungen, VAT-Umsatzlisten und Rechungsausgangsbuch

  • DATEV-Schnittstelle

    Amainvoice unterstützt alle von DATEV zur Verfügung gestellten technischen Möglichkeiten zur Verbuchung von Amazon-Geschäftsvorfällen, inkl. der Belegbildübertragung an DATEV Unternehmen-online sowie SKR03/SKR04 für alle aktuellen Schnittstellenversionen.

    Die für DATEV erforderlichen Kontierungen können in Amainvoice individuell konfiguriert werden.

    Die Buchungsstapel für Erlöse, Kosten, Warenverbringungen, Abrechnungen und Überwachung der Lieferschwellen sowie alle Geschäftsvorfälle sämtlicher Amazon-Marktplätze werden von Amainvoice an die DATEV-Schnittstelle übergeben.

  • Abrechnungen für Amazon-Auszahlungen

    Amainvoice listet die Zusammensetzung des Betrags auf (pro Marktplatzland), den ein Händler von Amazon ausbezahlt bekommt. Die Abrechnung beinhaltet sämtliche Gebühren bzw. Erstattungen seitens Amazon gegenüber einem Händler sowie die Belege jeder einzelnen Transaktion* inkl. der aufgeschlüsselten USt.-Sätze in allen erforderlichen Landeswährungen.

    * pro Lager- und Bestimmungsland.

  • VAT-Umsatzlisten* und Zustellnachweise*

    VAT-Umsatzlisten dokumentieren die USt.-Beträge jedes einzelnen Verkaufs, jeder Stornorechnung sowie der abzuführenden Gesamtbeträge für alle USt.-pflichtigen Lager- und Bestimmungsländer (ausgewiesen in den jeweiligen Landeswährungen). Die generierten Listen können direkt per E-Mail verschickt werden (z.B. an Steuerberater bzw. Fiskalvertreter).

    Parallel dazu werden sämtliche Zustellnachweise pro Bestimmungsland automatisch erstellt und archiviert.

    * verfügbar als PDF und maschinenlesbare csv-Datei.

  • Verbringungslisten ZM*, Intrastat-Meldelisten* und SAF-T*

    Aus den von Amazon gelieferten Verkaufs- und Verbringungsinformationen vervollständigt und erstellt Amainvoice die erforderlichen Datensätze für Steuerberater, um daraus Pro-forma-Rechnungen, zusammenfassende Meldungen (ZM), Meldungen zur Intrahandelsstatistik (Intrastat) bzw. das Standard Audio File-Tax (SAF-T) für die jeweils maßgeblichen Lagerländer zu erstellen.

    * verfügbar als PDF und maschinenlesbare csv-Datei.

  • Direktversand durch Händler (FBM)

    Amainvoice bereitet Empfängerdaten auf und exportiert diese zur Erstellung von Versandetiketten entsprechend der Datenformate jedes einzelnen Transportdienstleisters.

    Zudem werden die vollständigen Versanddaten vom jeweiligen Transportdienstleister (Sendungsnummer, Sendungsdatum etc.) importiert und automatisch an Amazon zur Versandbestätigung übermittelt.

  • Rechnungsausgangsbuch*

    Mit Hilfe des Rechnungsausgangsbuchs können Amazon-Umsätze für jeden einzelnen Monat abgegrenzt werden. Es bildet damit die dokumentarische Basis, um alle Amazon-Erlöse auf dem gesamten Marktplatz Europa als Nebenbuchhaltung (GoB) zu behandeln.

    * verfügbar als PDF und maschinenlesbare csv-Datei.